eBetriebsrat

Gewerkschaft zum Anhören

Posted on: 4. Oktober 2009

Gewerkschaft zum Anhören

Gewerkschaft zum Anhören

Gewerkschaft – das sind nicht „nur“ die FunktionärInnen und die hauptamtlichen MitarbeiterInnen. Gewerkschaft, das sind wir alle, die sich bewusst für die Bewegung „Gewerkschaft“ entschieden haben. Weil wir für mehr Verteilungsgerechtigkeit sind, weil wir uns für gute Löhne und gute Arbeitsbedingungen engagieren, weil uns die Chancengleichheit der Frauen wichtig ist.
vida will diesen Menschen eine Stimme geben – im vida-Podcast kommen Mitglieder, MitarbeiterInnen der Gewerkschaft, BetriebsrätInnen und auch Menschen „von der Straße“ zu gewerkschaftlichen Themen zu Wort.

Was bedeutet Gewerkschaft für dich? Und was verbindest du mit vida?
Das haben die beiden RedakteurInnen des vida-Podcasts, Ines Schmied und Marion Tobola in unserer „Nullnummer“ des Podcasts Menschen innerhalb der Gewerkschaft gefragt. Downloaden oder anhören kann man sich die Episode auf der vida-Podcast-Seite.

Darf man sich angesichts der Wirtschaftskrise mit dem Thema „Work-Life-Balance“ befassen? Oder muss man nicht eh froh sein, überhaupt noch einen Job zu haben?
Die Krise darf nicht dazu herhalten, dass noch mehr Stress und Arbeitsdruck in das Arbeitsleben Einzug hält, befinden die vida-PodcasterInnen. In der offiziellen Nummer 1 des vida-Podcasts kommt deshalb Arbeitsmediziner Stefan Haslinger zur Vereinbarkeit von Job und Privatleben zu Wort. Juristin Gertrude Oelmack befasst sich mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen und anhand eines Best-Practice Beispieles zeigen wir, dass die Umorganisation von arbeitnehmerfeindlichen Arbeitszeiten durchaus möglich ist – wenn auch bei der Geschäftsleitung der Wille dafür vorhanden ist.
Nachhören bzw. Downloaden kann man den Beitrag hier.

Im – vor wenige Tagen veröffentlichten – Beitrag zwei befassen sich die PodcasterInnen mit der Frage „Was bringt ein Betriebsrat?
Zu Wort kommen dabei Beschäftigte, aber auch BetriebsrätInnen, die über ihre Arbeit berichten. vida interessiert auch, wie die Jungen ihre Arbeit als InteressenvertreterInnen angehen – und hat deshalb auch JugendvertrauensrätInnen vor das Mikro gebeten.
Wer den Beitrag anhören/downloaden will, ist hier richtig.

Interesse am vida-Podcast gefunden? Dann kannst du den Podcast unter diesem Link abonnieren.

Über Rückmeldungen, Anregungen usw zu unserem Podcast freuen wir uns.

Martina Fassler für die vida-Öffentlichkeitsarbeit

Advertisements

1 Response to "Gewerkschaft zum Anhören"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

SeminarBlog

für eBetriebsräte und bloggende GewerkschafterInnen.

.

Ihre Blogs findest Du hier, in unserer immer umfangreicher werdenden
Blogroll.

Email-Newsletter

Ich will Beiträge auf eBetriebsrat
per Email abonnieren
.

Blog Statistik

  • 45,592 Aufrufe

RSS gegen|öffentlichkeit2.o

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

eBetriebsrat Lesezeichen

%d Bloggern gefällt das: