eBetriebsrat

Archive for April 2011

Ein im Herbst des vergangenen Jahres in AiB PLUS (Arbeitsrecht im Betrieb. Zeitschrift für Betriebsratsmitglieder) erschienener Schwerpunkt Beitrag von mir widmet sich dem Thema „Betriebsrat und Web 2.0“ in mehreren Artikeln.

Ganz konkret geht es um Folgendes:

  • die Homepage des Betriebsrats bzw. der Jugend- und Auszubildendenvertretung,
  • die in der Rechtsprechung kontrovers behandelte Frage, ob der Betriebsrat einen Anspruch auf einen E-Mail-Verteiler „An alle“ hat,
  • die Bedeutung von Facebook und anderer Sozialer Netzwerke für die Arbeit des Betriebsrats und die von Gewerkschaftern,
  • zu beachtende technische Aspekte, um die Kommunikation des Betriebsrats sicher zu machen,
  • die Bedeutung von Twitter und anderen Microblogging-Diensten in der Arbeitswelt,
  • die Vorteile von Weblogs des Betriebsrats samt dem Beispiel bei der Daimler AG.

Hier sind die 8 Seiten Schwerpunkt zum Thema eingebettet: … weiterklicken …

Advertisements

Weiterlesen …

Im ÖGB Verlag sollte noch im Frühjahr ein Buch herauskommen, «Soziale Bewegungen und Social Media. Handbuch für den Einsatz von Web 2.0», herausgegeben von Thomas Kreiml aus der GPA-djp und mir. Dies Buch wird auch mehrere Beiträge zu Betriebsratsblogs und zu arbeitnehmerseitigen und gewerkschaftlichen Aspekten beinhalten.

Zwei dieser Buchbeiträge mit Bezug zu BR-Blogs sind bereits länger fertig. Und weil unser Handbuch nicht nur als Buch herauskommt, sondern auch mit sozialebewegungen.org eine eigene Blog-Plattform als Website hat, sind diese beiden Artikel schon online zu lesen:

arbeitnehmer blogosphäre im sbsm buch

Buchbeitrag zu unserer Blogosphäre

 

Den Rest des Beitrags lesen »


SeminarBlog

für eBetriebsräte und bloggende GewerkschafterInnen.

.

Ihre Blogs findest Du hier, in unserer immer umfangreicher werdenden
Blogroll.

Email-Newsletter

Ich will Beiträge auf eBetriebsrat
per Email abonnieren
.

Blog Statistik

  • 45,867 Aufrufe

RSS gegen|öffentlichkeit2.o

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

eBetriebsrat Lesezeichen

%d Bloggern gefällt das: