eBetriebsrat

Archive for November 2008

[Übung zum Formatieren eines
längeren Artikels mit Umbruch]

… zur Funktion der „SicherheitsVertrauensPerson“.

Die Organe des betrieblichen ArbeitnehmerInnenschutzes finden im 1995 neu gefassten ArbeitnehmerInnenschutzgesetz ihre rechtliche Grundlage:

SVPs ab 10 Beschäftigten zu bestellen
Ab 10 Beschäftigten müssen demnach Sicherheitsvertrauenspersonen bestellt werden, die als VertreterInnen der Belegschaft in allen Belangen des ArbeitnehmerInnenschutzes tätig werden. Die Bestellung dieser Sicherheitsvertrauenspersonen bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Belegschaftsorgane oder, wo solche nicht errichtet sind, der ArbeitnehmerInnen im Betrieb.

Lies weiter …

Gestern haben wir das Seminar Blog für den Betriebsrat begonnen. Davon ist hier schon berichtet worden.

Was haben wir am ersten Tag alles durchgespielt:

  • Beitrag schreiben
  • Links in einem Beitrag einfügen
  • Beitrag zurückdatieren
  • Zitate in einem Beitrag (und verlinken)
  • youtube-Video einfügen (siehe Anleitung)
  • Bild hochladen und einfügen

Klick zum Weiterlesen …

EDV-Raum Karl-Weigl-Bildungshaus

EDV-Raum Karl-Weigl-Bildungshaus

Endlich, ich habe wieder einmal die Möglichkeit, live aus einem Seminar zu berichten/zu bloggen. Ein kalter, trüber Novembermorgen draußen, aber gute Stimmung hier im PC-Raum.
Alle TeilnehmerInnen pünktlich eingetroffen. Alle schon im Vorfeld einen WordPress-Account angelegt. Alle schon als Benutzer zu ihren Blogs hinzugefügt.

Gleich zu Beginn des BetriebsratsBlog-Seminars der GPA-djp haben wir uns alle in unsere vorbereiteten Blogs eingeloggt. Und noch vor der richtigen Vorstellungsrunde, geht es schon los mit praktischer Arbeit.
*Überrumplungstaktik*

Erster Blogeintrag: die Seminarerwartungen und Ziele.
Jede und jeder Betriebsrat veröffentlicht dazu einen Artikel. Und zwar schon im jeweils eigenen BR-Blog. Dauer 10 Minuten. Und schon online. Jawoll, toller Einstieg. 😀

Und erst jetzt kommt die eigentliche Vorstellungsrunde.

Klick für weitere Bilder …

BR-Blog E+E Elektronik

BR-Blog E+E Elektronik

Das Kapital ist längst vernetzt – eine Binsenweisheit, aber trotzdem richtig. Wir ArbeitnehmerInnen tun uns da schwerer, weil Arbeit träger ist als Kapital. Das ist auch gut so, denn ohne diese Trägheit gäb es keine Verwurzeltheit. Kapital ist nicht (mehr) verwurzelt und daher beliebig.

Gegen diese Beliebigkeit müssen wir starke Grenzen ziehen, wozu wir eigene Netzwerke bauen müssen.

Dieses Blog ist so ein wichtiger Mosaikstein und ich freue mich, mit unserem BetriebsratsBlog der E+E Elektronik Teil dieses Netzes sein zu können, weil ich hier sehe und lese, wie andere KollegInnen analysieren und reagieren. Mal schauen, wie sich die Vernetzung zwischen BetriebsrätInnen, GewerkschafterInnen und Netzwerkinteressierten entwickelt. Unser Betriebsblog steht noch ganz am Anfang, sowohl hinsichtlich der Quantität als auch der Qualität der Beiträge.

Ich hoffe, wir werden nicht zuletzt aufgrund dieses Netztes aktiver und attraktiver *g*.

weitere Blog-Vorstellungen

Hier ist es ja in den letzten Monaten etwas ruhig geworden. Leider. 😕 Dabei hätte es durchaus etwas zu berichten gegeben, aber es war in diesen Monaten einfach kaum drin.

Seit einer Woche habe ich nun deutlich mehr Zeit (+ Energie). Und diese Ressourcen werden umgehend in einen letzten Spurt unserer Blogoffensive für mehr Betriebsrats- und gewerkschaftliche Blogs gehen.
Es wird also wieder lebendiger werden: hier im eBetriebsratsBlog, in manchen BR- und GewerkschaftsBlogs sowie im BlogHandbuch.

Tatsächlich habe ich in Sachen eBetriebsrats-Arbeit eine lustige Intensivwoche vor mir. Samt Aussicht auf einige Weichenstellungen:

Montag, 17.11.
Heute etwa habe ich bereits 10 KollegInnen und Betriebsräte in 8 bereits als Baukästen voreingerichtete BR-Blogs als zukünftige BenutzerInnen hinzufügen können. Am Donnerstag beginnen dann die ersten beiden Seminartage im Karl-Weigl-Bildungshaus, an denen die KollegInnen ihre Blogs kennen lernen und in Besitz nehmen werden.
Den Rest des Beitrags lesen »

Werner Drizhal, GPA-djp Bildungssekretär

Werner Drizhal

Anfang Februar 2008 war es soweit. Nach Monaten der Vorbesprechungen und Vorbereitungen hat das Blog der GPA-djp-Bildungsabteilung seine Arbeit aufgenommen.
Ein gutes ¾ Jahr wird es nun von Werner mit grandiosem Einsatz befüllt und bespielt. (Im Schnitt über 3 Blog-Einträge pro Woche!!!)

Und das Service kommt an. Der Einsatz wird gedankt.
Bis zum 31. Oktober hat das Blog:

  • 116 Abonnentinnen und Abonnenten gewinnen können.
  • das Archiv umfasst rund 135 Artikel und jede Menge an hilfreichen Informationen, an herunterladbaren Dokumenten, an Präsentationen, Bildern und Links.
  • die verschiedenen Artikel und Seiten sind in Summe über 17 Tausend mal angeklickt worden.
  • Gut 50 Kommentare sind zu den verschiedenen Artikeln gepostet worden.

bildungsblog

Klick um Weiterzulesen …


SeminarBlog

für eBetriebsräte und bloggende GewerkschafterInnen.

.

Ihre Blogs findest Du hier, in unserer immer umfangreicher werdenden
Blogroll.

Email-Newsletter

Ich will Beiträge auf eBetriebsrat
per Email abonnieren
.

Blog Statistik

  • 45,748 Aufrufe

RSS gegen|öffentlichkeit2.o

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

eBetriebsrat Lesezeichen

%d Bloggern gefällt das: